INTERNET WORLD Logo Abo
B2B
Sonstiges
30.09.2020
Sonstiges
30.09.2020

Digitalisierung der Verkaufsgespräche B2B-Vertrieb nach Corona: Worauf es jetzt zu achten gilt

shutterstock.com/Alexander Supertramp
shutterstock.com/Alexander Supertramp

Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die Zukunft des B2B-Vertriebs? Sechs Entwicklungen, mit denen sich Vertriebler befassen sollten.

Von Martin Philipp, Mitgeschäftsführer der SC-Networks GmbH

Die Corona-Pandemie hat Wirtschaft und Gesellschaft tiefgreifend verändert. Nach der ersten Schockstarre und anschließenden Workaround-Lösungen, die eine Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs sicherstellen - in welcher Form auch immer -, zeichnen sich mehr und mehr erste Tendenzen für die Zukunft ab.

Denn die Krise hat nicht nur gezeigt, wie anpassungsfähig und innovativ B2B-Unternehmen sein können, sondern auch, dass sie dieses Potenzial in den vergangenen Jahren nicht ausgeschöpft haben. Die Digitalisierung von Prozessen ist ein Punkt, an dem viele jetzt ansetzen werden.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren