INTERNET WORLD Business Logo Abo
Apple in Einkaufslaune
Sonstiges 29.04.2010
Sonstiges 29.04.2010

Apple kauft Siri und Intrinsity Apple in Einkaufslaune

Apple übernimmt das Start-up Siri. Außerdem hat sich das IT-Unternehmen gerade den Chiphersteller Intrinisity zugelegt.

Siri ist ein Start-up, das in einer kürzlichen Finanzierungsrunde 24 Millionen US-Dollar Investitionsgelder aufgebracht hatte. Das Unternehmen ist für seinen persönlichen iPhone-Assistent bekannt, bei dem gesprochene Anweisungen in Text umgewandelt und die angefragten Informationen automatisch per Internetsuche angezeigt werden. Die Branchenkenner Techcrunch vermuten, dass Apple die Siri-App in Zukunft als Standard auf dem iPhone einsetzen wolle.

Ebenfalls neu im Firmenportfolio von Apple ist der Chiphersteller Intrinsity. Das in Austin, Texas ansässige Unternehmen fertigte die Chips, die im iPad zum Einsatz kommen. Damit legt sich Apple einen weiteren Zulieferer zu.

Die Kaufpreise für beide Unternehmen wurden bisher nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren