INTERNET WORLD Business Logo Abo
Apple bringt Spotify aufs iPhone
Sonstiges 28.08.2009
Sonstiges 28.08.2009

Apple bringt Spotify aufs iPhone

Der Computer- und Smartphone-Hersteller hat zugesagt, die Applikation des schwedischen Musik-Streamingdienstes Spotify in seinen App Store aufzunehmen.

Spotify hatte schon vor einigen Wochen seine Musikapplikation für das iPhone vorgestellt. Nun hat Apple den Weg für die Zusammenarbeit freigegeben, berichtet Venture Beat. Der Dienst wird zunächst nur in Europa verfügbar sein. Spotify plant jedoch, bis Ende des Jahres in das US-Geschäft einzusteigen.

Die Website bietet Zugriff auf den Katalog großer Plattenfirmen wie EMI, Warner, Universal und Sony. User wählen ein entweder ein kostenpflichtiges Abo, das derzeit 9,99 Euro kostet, oder er nutzt einen kostenlosen Zugang mit Werbung zwischen den Songs. Letztere Variante wird derzeit für Deutschland noch nicht angeboten.

Das könnte Sie auch interessieren