INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 29.07.2008
Sonstiges 29.07.2008

5.000 Abonnenten für Doccheck

"Premium Content" wirkt in manchen Ohren wie ein Relikt aus der Vergangenheit. Dass man so tatsächlich Geld verdienen kann, zeigt das Medizinerportal Doccheck.

Das Medizinerportal Doccheck hat die Schwelle von 5.000 verkauften Premium-Abonnements durchbrochen. Der Abopreis beträgt 49 Euro im Jahr. "Unsere Abonnentenentwicklung zeigt deutlich, dass Paid Content im Medizinbereich durchaus attraktive Umsatzmöglichkeiten bietet", so Dr. Frank Antwerpes, Geschäftsführer von DocCheck.

Unter DocCheck Pro finden Mediziner Inhalte von mehr als zehn Verlagspartnern, unter anderem des Kirchheim-Verlags, des Centrums für Reisemedizin und der Verlagsgruppe Handelsblatt. Die Nutzer erhalten im Rahmen ihres Abonnements Zugang zu einem attraktiven Paket mit rund zwei Dutzend exklusiven Online-Services rund um die Medizin. Insgesamt haben sich 500.000 Mitglieder für den Dienst registriert.

Das könnte Sie auch interessieren