INTERNET WORLD Business Logo Abo
Glossybox
Sonstiges 14.08.2017
Sonstiges 14.08.2017

Akquisition The Hut Group schnappt sich Glossybox

Glossybox
Glossybox

Glossybox ist von dem britischen Online-Beauty-Unternehmen The Hut Group (THG) übernommen worden. Mit der Akquisition ergänzt THG seine strategischen Internationalisierungspläne.

Der Versender von Beauty-Boxen, Glossybox, ist von dem britischen Online-Beauty- und Health-Unternehmen, The Hut Group (THG), übernommen worden. Informationen zur genauen Übernahmesumme sind nicht bekannt.

Glossybox wurde 2011 in Berlin von den Samwer-Brüdern gegründet. Derzeit ist das Unternehmen in zehn Märkten aktiv und hat Büros in Berlin, London, Paris, Stockholm und New York. Glossybox betreibt ein Abo-Modell bei dem Kunden eine monatliche Box mit fünf unterschiedlichen Beauty-Produkten erhalten.

Im Zuge der Übernahme plant THG den Berliner Standort von Glossybox zu einem Tech-Hub der Gruppe auszubauen und damit neue Talente anzuziehen.

Strategische Internationalisierungspläne

Der Zukauf ergänzt die strategischen Internationalisierungspläne des britischen Online-Beauty-Unternehmens. THG betreibt bereits andere Abo-Modelle, wie z.B. lookfantastic, Beauty Box, MyGeekBox und PoPInABox. Daher hat das Unternehmen bereits die Infrastruktur geschaffen, um Glossybox erfolgreich zu integrieren.

Matthew Moulding, THG Gründer und CEO: "Glossybox ist ein weiteres wichtiges Investment für The Hut Group. Wir sind fest davon überzeugt, dass unsere Plattform und unsere Stärken im Marketing dazu beitragen werden, für Glossybox ein noch größeres Wachstum zu erzielen."

Das könnte Sie auch interessieren