INTERNET WORLD Logo Abo
Sonstiges 09.07.2014
Sonstiges 09.07.2014

Social-Media-Marketing "Bewegender" Follow-Button für Pinterest

Voransicht und Follow-Button bei Pinterest

Pinterest.com

Voransicht und Follow-Button bei Pinterest

Pinterest.com

Mit einem animierten Follow-Button für externe Webseiten will Pinterest mehr Nutzer auf seine virtuelle Pinnwand locken und zum Abonnieren animieren. Eine gute Idee für Marken und Unternehmen.

Den Follow-Button von Pinterest mit dem roten Punkt kennt man ja bereits. Doch nun hat sich die virtuelle Pinnwand, die seit einem Jahr in Sachen Werbung und Monetarisierung besonders aktiv ist, etwas Neues ausgedacht. Der Follow-Button soll (zum Folgen) animieren - und wird animiert. Ein Klick auf die Schaltfläche führt nämlich nicht wie bisher direkt auf die verbundene Pinterest-Seite, sondern lässt ein separates Fenster aufgehen, in dem der Nutzer einen Überblick über die aktuellsten Bilder und Videos des Kontos erhält. Ein Klick auf eine deutlich rot markierte Schaltfläche im Fenster vollzieht dann erst das Abonnieren der Pinterest-Seite.

Der animierte Follow-Button ist eine clevere Entwicklung. Mit der Voransicht der aktuellsten Inhalte stellt die Pinnwand Zusatzinformationen zur Verfügung, die unschlüssige Nutzer überzeugen können. Marken und Unternehmen dürfte dabei außerdem gefallen, dass der Klick auf den Follow-Button die Nutzer nicht direkt zu Pinterest weiterleitet, sondern auf der eigenen Seite hält, so Pinterest-Mitarbeiter Jason Costa im Firmenblog.

Pinterest stellt den neuen Follow-Button kostenlos zur Einbindung zur Verfügung. Unter den ersten Unternehmen, die den Button bereits eingefügt haben, sind unter anderem Motorola und der Verlag Random House. Im Juni 2014 hatte Pinterest zuletzt die "geführte Suche" in sein Netzwerk gebracht. Auf der virtuellen Pinnwand heften mittlerweile mehr als 30 Milliarden Fotos.

Das könnte Sie auch interessieren