INTERNET WORLD Logo Abo
SmartBand 2 SWR12
Sonstiges 21.08.2015
Sonstiges 21.08.2015

SmartBand 2 SWR12 Sony zeigt Activity Tracker mit optischer Herzmessung

SmartBand 2 SWR12

SmartBand 2 SWR12

Der neue Activity Tracker SmartBand 2 SWR12 von Sony Mobile verfügt über einen optischen Herzfrequenzmesser und soll im dritten Quartal auf den Markt kommen.

Schon vor Beginn der IFA hat Sony Mobile eine seiner Neuheiten aus dem Bereich Smart Wearables enthüllt: das SmartBand 2 SWR12. Der Activity Tracker ist eine Weiterentwicklung aus der gleichnamigen Modell-Serie der Japaner und verfügt als Highlight über eine optische Herzfrequenzmessung direkt am Handgelenk.

Das Armband ermöglicht so die Aufzeichnung und anschließende Analyse des Herzschlags. Ferner informiert das Gerät beispielsweise über die Anzahl der gegangenen Schritte und den Kalorienverbrauch.

Als digitales Tagebuch dient die Sony-App Lifelog, die den Tagesablauf auf dem via Bluetooth gekoppelten Smartphone grafisch aufbereitet; sie kann kostenlos im Play Store beziehungsweise im App Store heruntergeladen werden. Weiterhin wird die Gratis-App SmartBand 2 benötigt, die ein reibungsloses Zusammenspiel zwischen Fitness Tracker und Smartphone ermöglichen soll.

Um den Träger des SmartBand 2 SWR12 zusätzlich zu motivieren, können individuelle Tagesziele definiert werden. Ausreden wegen schlechten Wetters lässt der Activity Tracker nicht gelten: Das SmartBand 2 SWR12 ist nach dem Standard IP68 zertifiziert und somit vor Staub und Wasser geschützt.

Nach dem Training sollst Du ruhen...

SmartBand 2 SWR12

Das SmartBand 2 SWR12 gibt es in verschiedenen Farben

Praktisch: Nach der körperlichen Ertüchtigung hilft das Armband dabei, die ideale Schlafphase zu finden. So kann es Tiefschlafphasen ermitteln und den Träger mit Vibration zur optimalen Aufstehzeit wieder wecken.

Weiterhin hilft das SmartBand 2 SWR12 auf Wunsch auch beim Abspielen von Musik: Durch Drücken der Aktionstaste des Sensors wird der App-Modus aktiviert, wodurch es dank Tapping-Funktion fortan möglich ist, Songs vom Smartphone abzuspielen oder zwischen verschiedenen Titeln hin und her zu springen. Des Weiteren informiert das Armband via Vibration und mit LED-Licht über eingehende Anrufe, SMS oder E-Mails.

Die Akkulaufzeit gibt Sony Mobile - je nach Gebrauch - mit bis zu 8 Tagen an; die Herzfrequenz soll das Gerät bis zu 1,5 Tage lang erfassen können, ohne dabei aufgeladen werden zu müssen.

Das SmartBand 2 SWR12 ist mit allen Smartphones und Tablets ab Android 4.4 (KitKat) sowie mit iPhones ab iOS 8.2 kompatibel. Es soll gegen Ende des dritten Quartals in Schwarz und Weiß zum Preis von 119 Euro auf den Markt kommen. Zusätzlich will der Hersteller passende Wechselarmbänder in Indigo und Pink für etwa 30 Euro das Stück anbieten.

Das könnte Sie auch interessieren