INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 18.03.2014
Sonstiges 18.03.2014

Kreative Digitalkampagnen Die Preisträger des new media award 2014

Die Jury des NMA

Interactive Media

Die Jury des NMA

Interactive Media

Die Preisträger des new media award 2014 stehen fest. Ihre genauen Gold-, Silber- oder Bronze-Platzierungen erfahren die Finalisten des Kreativpreises aber erst bei der Preisverleihung im Mai.

Am 8. Mai  2014 wird der new media award (NMA) in Hamburg verliehen. Der Preis zeichnet die besten Digitalkampagnen des vergangenen Jahres aus. Veranstaltet wird der Kreativwettbewerb vom Vermarkter Interactive Media - in diesem Jahr gemeinsam mit dem  Portal T-Online.de.

Aus insgesamt 173 Einreichungen von 76 Agenturen hat die Jury nun die Gewinnerkampagnen in den fünf Wettbewerbskategorien ausgewählt. Die Nominierten können sich also schon jetzt auf jeden Fall über einen Award freuen - ob es der in Gold, Silber oder Bronze sein wird, erfahren sie allerdings erst bei der Preisverleihung selbst.

Die Nominierten für den new media award 2014:

Kategorie Creative Advertising:

  • "All eyes on S4" von Heimat Werbeagentur und Media Schneider für Swisscom (Schweiz)
  • "Instagram Takeover" von plan.net / serviceplan für SWISS International Air Lines
  • "THE BRIGHTEST ONLINE AD" von Publicis Germany für Lupine Lighting Systems

 
Kategorie Digital Innovation

  • "Back to Vinyl - The Office Turntable" von Ogilvy Germany für Kontor Records
  • "Die erste Volkswagen Probefahrt ohne Volkswagen" von DDB Tribal Group für Volkswagen
  • "parKING" von BBDO Germany für smart Vertrieb

Kategorie Integrated Campaigns

  • "Der Hornbach Hammer" von Heimat Werbeagentur und Crossmedia für  Hornbach Baumarkt
  • "Trink ‘ne Coke mit" von MediaCom Interaction und Scholz & Volkmer für Coca-Cola Deutschland
  • "Tyke" von Grabarz & Partner für PETA Deutschland


Kategorie Efficient Communication

  • "All eyes on S4" von Heimat Werbeagentur und Media Schneider für Swisscom (Schweiz)
  • "Der Hornbach Hammer" von Heimat Werbeagentur und Crossmedia für  Hornbach Baumarkt
  • "Votingtool Music LIKE me" von Lukas Lindemann Rosinski für YOU FM Hessischer Rundfunk

Nachwuchskategorie Young Lions

  • "gutefrage.net - Home of the Klugscheißer" von Maria Grilo und Anna Weber (Hello – Agentur für Kommunikation)
  • "Raus mit den Fragen!" von Julia Mutschler und Marius Pierenkemper (pilot Hamburg)
  • "WhatsApp Whisperer" von Lisa Richers und Catha Clemens (serviceplan / plan.net)


Die Bewertungskriterien sind für die Kategorien Creative Advertising, Digital Innovation, Integrated Campaigns sowie Young Lions gleich: Es zählen Konzept / Story, Kreativität / Idee sowie Innovation, die je nach inhaltlicher Ausrichtung unterschiedlich gewichtet werden. In der Kategorie Efficient Communication stehen Wirkung und Effizienz einer Kampagne im Mittelpunkt.

Im vergangenen Jahr zählten Kampagnen wie "Audi City" von Razorfish für Audi oder "Das größte Champions League Finale aller Zeiten" von Heimat für adidas zu den Gewinnern des new media award 2013.