INTERNET WORLD Business Logo Abo
UID erweitert Management
Sonstiges 27.07.2009
Sonstiges 27.07.2009

UID erweitert Management

Joachim Machate

Joachim Machate

Das Ludwigsburger Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen User Interface Design GmbH (UID) baut das Management weiter aus: Joachim Machate (Foto) leitet ab sofort den Kompetenzbereich Usability Engineering. Tobias Limbach übernimmt als Manager Consumer Solutions neue Aufgaben.

Machate ist standortübergreifender Ansprechpartner für die Gestaltung von innovativen User-Experience-Lösungen. Seit beinahe zehn Jahren leitet er den Kompetenzbereich Software Engineering bei UID, seit 2003 ist er Manager Enterprise Solutions. Seine Funktion als Leiter des Kompetenzbereichs Software Engineering ab 1.September 2009 an Heiko Lewandowski. Der Diplom-Informatiker sammelte bei Systemhäusern wie dmc digital media center GmbH und Vector Informatik GmbH Erfahrung, bevor er 2008 zu UID kam.

Tobias Limbach ist neuer Manager Consumer Solutions. Er betreut damit ab sofort alle Kunden aus der Konsumgüterindustrie, von Home Automation über interaktives Fernsehen bis hin zu Haushaltsgeräten und Unterhaltungselektronik. Der Wirtschaftsgeograf, der seit 2007 als Usability Engineer für das Ludwigsburger Unternehmen arbeitet, ist darüber hinaus verantwortlicher Ansprechpartner für die Branche Automotive Solutions. Seine berufliche Laufbahn führte ihn über die Universität Konstanz und die Agentur argonautenG2 zu UID München.

Claus Görner, Vorgänger von Machate als Leiter Usability Engineering, und Franz Koller, Vorgänger von Limbach als Manager Consumer Solutions, fokussieren sich ab sofort noch stärker auf ihre Aufgaben als Geschäftsführer von UID.

Das könnte Sie auch interessieren