INTERNET WORLD Business Logo Abo
Thomas Huhn steigt beim Onlinedienst ein
Sonstiges 30.04.2010
Sonstiges 30.04.2010

Neuer CIO für Yiid.com Thomas Huhn steigt beim Onlinedienst ein

Der 2009 gestartete Aggregator für Onlinenetzwerke yiid.com holt zum 1. Mai Thomas Huhn als neuen Chief Information Officer an Bord. Mit seinem Wissen soll er helfen, dass Angebot von yiid weiter auszubauen.

Seine neuen Konzepte sollen dabei den yiid-Entwicklern die Arbeit erleichtern. Zuletzt hat Huhn bei 1&1 internet die Strategie der Maildienste GMX, Web.de und 1&1 Mail konzipiert. Er soll bei yiid als Bindeglied zwischen dem CEO Marco Ripanti und dem CTO Matthias Pfefferle fungieren. Thomas Huhn hat bereits zuvor zahlreiche Social-Media-Portale gegründet, darunter the OpenID Directory, MeinGuter.Name und Lifestrea.ms.

"Ich bin erleichtert, dass unser Chefentwickler mit Thomas Huhn endlich einen Sparringpartner haben wird, der ihm nicht wie ich technisch unterlegen ist, sondern mit dem er zusammen Your Internet ID auch international ganz nach vorn bringen kann", freut sich Ripanti.

Das könnte Sie auch interessieren