INTERNET WORLD Business Logo Abo
Martin Hubert
Sonstiges 30.10.2008
Sonstiges 30.10.2008

Martin Hubert steigt ein bei Eprofessional

Der derzeitige CEO von Interone Worldwide Martin Hubert wird zu Beginn des nächsten Jahres die Geschäftsführung des Hamburger Online-Vermarktungsdienstleisters Eprofessional übernehmen.

Martin Hubert ist seit 2001 CEO der Münchener Interone und hat die Entwicklung der Agentur entscheidend geprägt. Als Holding-Partner der BBDO-Gruppe Deutschland, Mitglied des Strategy Board der BBDO Worldwide und CEO der Interone trug der 46-Jährige maßgeblich zur Etablierung digitaler Kommunikations- und Absatzkanäle in Europas führenden Unternehmen bei.

Das könnte Sie auch interessieren