INTERNET WORLD Logo Abo
Alexander Gösswein wechselt zu goviral
Sonstiges 08.04.2010
Sonstiges 08.04.2010

Alexander Gösswein wechselt zu goviral Gösswein wird Geschäftsführer

Wechselt zu goviral: Gösswein

Wechselt zu goviral: Gösswein

goviral hat Alexander Gösswein zum Geschäftsführer für Deutschland berufen. Der 40-Jährige Betriebswirt kommt von Microsoft, dort war er als Head of AdSales tätig.

Gösswein hat in den zurückliegenden Jahren die Markteinführung innovativer digitaler Medien bei Yahoo und Microsoft Advertising erfolgreich begleitet und bringt ein profundes Wissen und langjährige Erfahrung in den klassischen und digitalen Medien mit.

"Branded Content Distribution ist eines der am schnellsten wachsenden Segmente im Onlinevideomarkt", erklärt Gösswein seinen Wechsel. "Ich freue mich darauf, in meiner neuen Funktion Teil dieser Entwicklung zu sein. Der Zeitpunkt ist ideal, da sich gerade durch die Nutzung längerer Videoformate mehr und mehr TV Budgets in Richtung Online verlagern."

goviral wurde 2005 gegründet und vermarktet und distribuiert Videoinhalte für Topmarken wie Nokia, Coca Cola, Vodafone, BMW, Nissan, Goodyear, Sony und Adidas. Die Abrechnung erfolgt per Klick statt wie sonst üblich per Tausend-Kontakt-Preis.

Das könnte Sie auch interessieren