INTERNET WORLD Logo Abo
Sonstiges 25.09.2008
Sonstiges 25.09.2008

Arago bestellt neuen Beirat

Vier neue Köpfe beraten ab sofort den Frankfurter IT-Spezialisten.

Die in Frankfurt am Main beheimatete arago AG hat einen neuen vierköpfigen Beirat bestellt. Dieser setzt sich nunmehr aus Kurt Sibold, Wolfgang Rau, Peter Strabel und Prof. Dr. Hubert Österle zusammen.

Den Vorsitz im Beirat übernimmt Kurt Sibold. Der gelernte Diplom-Informatiker ist seit 2003 selbstständiger Unternehmensberater für hauptsächlich mittelständisch geprägte Betriebe und hat sich zuvor in seiner zweijährigen Tätigkeit als Vorsitzender der Geschäftsführung bei Microsoft Deutschland einen Namen gemacht. Wolfgang Rau verantwortet seit 2003 in seiner Funktion als Geschäftsführer der FinanzIT die Produktentwicklung Banksteuerung, Zahlungsverkehr, Prozess-/Qualitäts- und Datenmanagement und kennt daher die spezifischen Anforderungen der Finanzdienstleistungsbranche an einen IT-Dienstleister.

Auch Peter Strabel ist ein Experte in Sachen Finanzdienstleistungen. Von 1986 bis 2007 war der gelernte Diplom-Kaufmann in unterschiedlichen Positionen bei CSC Ploenzke für diesen Bereich zuständig, bevor er 2001 zum Präsidenten und CEO für die Region Zentraleuropa aufstieg. Den wissenschaftlichen Part im Beirat übernimmt Prof. Dr. Hubert Österle, zu dessen Lehr- und Forschungsschwerpunkten Geschäftsmodelle für das Informationszeitalter, Business Networking, Business Engineering und Silent Processes gehören. Seit 1980 unterrichtet er an der Universität St. Gallen Wirtschaftsinformatik und ist gleichzeitig Informatikbeauftragter.

Das könnte Sie auch interessieren