INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 13.06.2019
Paid Content
Sonstiges 13.06.2019

Digitale Transformation

Paid Content: 6 Tipps für Bezahlinhalte im Web

shutterstock.com/Titima Ongkantong
shutterstock.com/Titima Ongkantong

Überall experimentierten Verlage mit Paid Content. Die gute Nachricht: Es funktioniert, wenn verschiedene Punkte beachtet werden. Wir haben sechs Tipps parat.

1. Nicht die gedruckte Version ins Netz

Allzulange haben Verlage versucht, einfach die gedruckte Version ihrer Printausgabe ins Netz zu verlagern und dafür den User zur Kasse zu bitten. Solche Online-PDFs funktionieren aber auf Dauer nicht. "Zeitungen und Publikumsmedien, die einfach nur das Printobjekt im Netz abbilden, haben online keine Chance", sagt Friedrich Streng, Geschäftsführer von InTime Media. "Sie werden alle verschwinden."

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 3 Monate für 3 Euro* testen
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren