INTERNET WORLD Business Logo Abo
MyVideo präsentiert iPad-App
Sonstiges 27.09.2011
Sonstiges 27.09.2011

MyVideo präsentiert iPad-App TV-Feeling auf dem Tablet

Das Videoportal MyVideo hat seine mobile Applikation für das iPad vorgestellt. Damit können nun die rund 100.000 Premiuminhalte der Portals auch auf dem Apple Tablet abgerufen werden. Dazu gehören Kinofilme, Serien und Musikclips.

Jedes Video öffnet sich dabei in einem extra Kanal. Auf diese Weise will MyVideo seinen mobilen Nutzern das vertraute TV-Feeling auch auf dem iPad geben. Um die Inhalte zu finden steht eine zentrale Suchfunktion bereit, die jederzeit aufgerufen werden kann. Alternativ kann aber auch das Videoband am unteren Bildschirmrand genutzt werden, oder der User zappt wie am Fernseher von Kanal zu Kanal. Ist eine Serie oder ein Musikvideo durchgelaufen, startet automatisch ein weiteres Musikvideo des Künstlers oder eine neue Folge der Serie.

Die App teilt die Inhalte in vier Bereiche auf: "TV" enthält sämtliche Fernsehshows und Serien wie Bonanza aber auch Magazine. Über die Rubrik "Filme" erhalten die Nutzer Zugriff auf Movie-Highlights und Blockbuster und der Reiter "Musik" beinhaltet rund 30.000 offizielle Musikclips, unter anderem von Rihanna und Lady Gaga. Im vierten Bereich "Kanäle" finden sich vor allem Formate rund um Themen wie Lifestyle, Infotainment oder Sport.

Nutzer können mit der neuen App fürs iPad auch ihre individuellen Playlists aus Musikvideos, Clips, Serien und Filmen zusammenstellen und jederzeit abspielen. Auch an eine Social-Media-Integration wurde gedacht: User können interessante Clips direkt aus der App heraus mit ihren Freunden und Followern auf Facebook und Twitter teilen.

Das könnte Sie auch interessieren