INTERNET WORLD Business Logo Abo
Betaversion für mobiles Firefox 4
Sonstiges 05.11.2010
Sonstiges 05.11.2010

Betaversion für mobiles Firefox 4 Schicker surfen

Nutzer der Betriebssysteme Android und Maemo können jetzt Firefox 4 auf ihr Smartphone herunterladen. Die aktualisierte Version des Mozilla-Browsers kommt im neuen Design, benötigt weniger Speicher und gibt Texte besser wieder.

Das überarbeitete Beta von Firefox 4 for Mobile zeigt sich im neuen Outfit und bietet Usern nunmehr die Möglichkeit, Links direkt aus dem Seitenmenü heraus mit ihren Kontakten zu teilen. Weiterhin soll der mobile Browser schneller laufen, verringerte Ladezeiten aufweisen und anzeigeverändernde Aktivitäten wie das Zoomen oder Schwenken  über eine Seite schneller und gleichmäßiger machen.

"Wir arbeiten weiterhin daran, die Nutzerfreundlichkeit und Arbeitsleistung in der nächsten Firefox-Version zu verbessern. Wir werden Hardwarebeschleunigung hinzufügen, um das Herunterscrollen und Zoomen der Texte schneller zu machen und werden HTML5-Video aktivieren, um ein satteres Surferlebnis auf Ihr Handy zu bringen", heißt es im Mozilla-Blog. Die kostenlosen Betaversionen von Firefox 4 Mobile stehen zum Download in zehn Sprachen bereit.

Das könnte Sie auch interessieren