INTERNET WORLD Business Logo Abo
Digiden bringt Musik auf das iPad
Sonstiges 28.04.2011
Sonstiges 28.04.2011

Digiden bringt Musik auf das iPad JazzEcho als App

Digiden entwickelt eine iPad-App für JazzEcho. Das Magazin ist das Jazzportal bei Universal Music und existierte bisher nur als Print-Magazin und Website.

"Mit der App kombinieren wir die Vorteile des Printmagazins mit denen der Website“, sagt Stephan Steigleder, Director Digital Media bei Universal Music. Die JazzEcho-App ist zweiteilig angelegt: Einerseits haben Nutzer der Anwendung Zugriff auf eine Musikdatenbank mit aktuellen Daten über Künstler, News und Neuerscheinungen. Weiterhin bietet sie Zugang zu dem vierteljährlich erscheinenden Magazin von JazzEcho.

Neben einer intuitiven Nutzerführung sollte Digiden vor allem die Weiterleitung der User in die Musikshops von JazzEcho einbinden. Um schnelle und einfache Aktualisierungen zu ermöglichen, greift die App für alle Inhalte auf das bestehende CMS von Universal Music zurück. Die JazzEcho steht zum kostenlosen Download im iTunes App Store zur Verfügung.

Zum Kundenstamm der Berliner Internetagentur gehören unter anderem Videoload, für das Digiden im September 2010 eine Performancekampagne entwickelte. Für den Automobilhersteller Honda erstellte Digiden im Frühjahr 2010 eine Onlinekampagne zur Einführung des Honda CR-Z.

Das könnte Sie auch interessieren