INTERNET WORLD Logo Abo
"Ein Harem im Handy"
Sonstiges 03.02.2011
Sonstiges 03.02.2011

Playboy bringt das "Girl des Tages" auf Android "Ein Harem im Handy"

Zehn Bilder von zehn Girls lassen sich mit der neuen kostenlosen Playboy-App auf jedes Android-Smartphone laden und dort speichern. Wie auf dem iPhone lassen sich die Bilder in der App mit einer Fingergeste vergrößern und verkleinern.

Der Playboy ist dabei, seine Webangebote in Richtung Mobile weiterzuentwickeln. Im Zuge dessen wurde das Format "Girl des Tages" vom Onlineportal in eine Android-App überführt. Die User können sich aus dem Angebot zehn Girls aussuchen und erhalten jeweils eine kleine Bildergalerie mit bis zu zehn Fotos. Analog zur Webseite wurde auch die Funktion "Girl von morgen" integriert. Darüber können die Nutzer mitbestimmen, welches Girl sie am nächsten Tag vom Display anlächelt.

Ebenfalls in die App integriert wurden die Webseitenrubriken "Der Berater", die den Lesern Tipps für Leben, Beruf und Sport gibt und der Klassiker "Witz des Tages".

Das könnte Sie auch interessieren