INTERNET WORLD Business Logo Abo
wywy startet gleichnamige App
Sonstiges 21.11.2012
Sonstiges 21.11.2012

Wywy startet gleichnamige App Glotzen und chatten

Das Stichwort "Second Screen" ist in aller Munde. Das Start-up Wywy bringt heute dazu eine App heraus, mit der man beim Fernsehen über sein mobiles Gerät gleichzeitig chatten kann - oder Gutscheinangebote abgreifen.

Fernsehen ist besonders schön, wenn man sich mit anderen darüber austauschen kann. Oder wenn man an programm-relevanten Sonderaktionen teilnehmen kann. Genau das will jetzt das Münchner Start-up Wywy mit seiner App ermöglichen.

Über die Wywy-App können Nutzer nicht nur ihren Freunden mitteilen, welche Sendung sie gerade verfolgen, sondern mit den so "alarmierten" Freunden auch chatten. Für jeden Check-in werden dabei Punkte gesammelt, die später in Prämien umgesetzt werden können.

"Man kann die Attraktivität des Fernsehens für den Zuschauer noch erhöhen. Kundenbindung durch Prämien sind ein Teil davon, in jeder Industrie von Flugmeilen bis Shopping-Punkte haben sich solche Programme etabliert", so Wywy-Geschäftsführer Tobias Schmidtzu mobilbranche.de.

Im Juli 2012 hatte das Kapitalunternehmen Cipio Wywy eine Finanzspritze verpasst.

Das könnte Sie auch interessieren