INTERNET WORLD Logo Abo
ran-App jetzt auch für das iPad
Sonstiges 20.09.2010
Sonstiges 20.09.2010

ran-App jetzt auch für das iPad Fußball für unterwegs

Das ran-Fußballportal von Sat.1 kann ab sofort auch auf dem iPad genutzt werden. Gleichzeitig wurde die Anwendung für iPhone- und Android-Nutzer komplett überarbeitet und steht jetzt in einem neuen Design und mit optimierter Navigation zur Verfügung.

Die ran-App für das iPad wurde von SevenOne Intermedia in enger Zusammenarbeit mit Cellular, einer Full-Service-Agentur für Mobillösungen, entwickelt. Vermarktet werden die Anwendungen von SevenOne Media, der Vermarktungstochter der ProSiebenSat.1 Gruppe.

Mit den ran-Apps können Fußballfans ab dieser Saison die redaktionellen Spielberichte der Bundesliga, Champions League und UEFA Europa League in Echtzeit im Live-Ticker verfolgen. Darüber hinaus stehen die Aufstellungen, eine Blitztabelle, Spielplan, Vereinsnachrichten, Torschützenlisten und verschiedene Statistiken zur Verfügung.

Da sich alle Apps individualisieren lassen, haben die Nutzer die Möglichkeit, sich die Informationen über ihren Lieblingsfußballverein gefiltert anzeigen zu lassen. Ein Videobereich bietet die Möglichkeit, Zusammenfassungen und Höhepunkte eines Spieltags und sogar ganze Spiele, die in Sat.1 gezeigt werden, im Livestream zu verfolgen.

SevenOne Intermedia hatte kürzlich zusammen mit der Online- und Social-Video-Plattform Kyte eine kostenlose App für die Sendung "Abenteuer Auto" produziert. Damit lassen sich die Videoclips zu aktuellen Folgen und Highlights älterer Sendungen abrufen. 

Das könnte Sie auch interessieren