INTERNET WORLD Business Logo Abo
Neue Youtube-App "Capture"
Sonstiges 18.12.2012
Sonstiges 18.12.2012

Neue Youtube-App "Capture"

Einnehmende Applikation

Google präsentiert passend zum Weihnachtsfest seinen Youtube-Nutzern eine neue App. "Capture" ermöglicht das Aufnehmen und Importieren von Videos zum vereinfachten Upload auf den Videodienst.

iOS-Nutzer aufgepasst: Google bringt für seinen Videodienst Youtube die App Youtube Capture, mit der das Unternehmen der Apple-Vormacht in Sachen Video-Sharing etwas entgegensetzen will. Die kostenlose App erlaubt das Aufnehmen von Videos innerhalb der App und das Importieren aus dem Fotobereich des Smartphones.

Auch mit in der App enthalten sind Editiermöglichkeiten, so dass die aufgenommenen Clips noch vor Upload auf dem Gerät in eine ansprechende Form gebracht werden können. Darüber hinaus gibt es automatische Farbkorrektur und eine Soundtrack-Funktion, die den Clip mit musikalischer Untermalung versieht. Neben Youtube können die Videos außerdem auf Google+, Facebook und Twitter hochgeladen werden - Integrationen, die die entsprechende Apple-Video-App bisher nicht bietet.

Praktisch: Capture benötigt kein separates Log-in, da die App automatisch mit Youtube- beziehungsweise Google+-Konto des Nutzers verbunden ist. Über die Verlinkung mit Facebook und Twitter wird der Upload in die sozialen Netzwerke ebenfalls ermöglicht.

Die App steht bisher nur für iOS-betriebene Geräte zur Verfügung. Reed Morse, Software Engineer bei Youtube, versichert jedoch im Youtube-Blog, dass an einer Android-Version bereits gearbeitet werde.

Das könnte Sie auch interessieren