INTERNET WORLD Business Logo Abo
AppAdvisors verleihen appstar Award
Sonstiges 15.02.2011
Sonstiges 15.02.2011

AppAdvisors verleihen appstar Award Das Beste in Design, Usability und Preis

Der im Jahr 2010 gegründete App-Dienstleister AppAdvisors wird am 4. März 2011 auf der CeBIT in Hannover die besten mobilen Anwendungen mit dem appstar Award auszeichnen. Der Award wird sowohl als Jurypreis als auch als Publikumspreis vergeben.

Bis zum 23. Februar 2011 können App-Entwickler noch ihre Vorschläge einreichen. Danach können die User per Onlineabstimmung aus allen Einreichungen ihre drei Favoriten wählen. Diese werden dann mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Den Jurypreis vergeben die Geschäftsführung der AppAdvisors gemeinsam mit Redakteuren von IDG. Gekürt werden die besten Anwendungen auf iPhone, Androids, Blackberries und Windows Phone 7 in den acht Kategorien "Auto, Mobility & Reise", "Bildung & Wissen", "Business & Kommunikation", "Gaming", "Gesundheit & Fitness", "Lifestyle", "Musik" und "Sport". Den Siegern winken Promotion-Pakete für ihre Apps im Wert von insgesamt 45.000 Euro.

"Entscheidende Kriterien für eine gute App sind Benutzerführung, Design und Presi-Leistungsverhältnis. Nach diesen werden die eingereichten Apps bewertet", erläutert AppAdvisors-Geschäftsführerin Kira Song.

Das könnte Sie auch interessieren