INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 25.11.2014
Sonstiges 25.11.2014

Bundle-Tarif Vodafone startet Komplettangebot "All-in-One"

Shutterstock.com/Radu Bercan
Shutterstock.com/Radu Bercan

Nach der Deutschen Telekom bietet nun auch Vodafone ein Kombipaket aus Mobilfunk, Festnetz und TV an. Kooperationspartner ist Kabel Deutschland.

Die Telekom hat es mit MagentaEins vorgemacht, nun zieht Vodafone nach: Ab 27. November 2014 startet der Netzbetreiber gemeinsam mit Kabel Deutschland das neue Bundle-Angebot "All-in-One", bestehend aus Mobilkfunk, Internet, Telefon und TV für Zuhause.

Als Bonus verspricht Vodafone Rabatte von 240 Euro innerhalb der Laufzeit von zwei Jahren. Darüber hinaus entfällt auch die Anschlussgebühr von 29,90 Euro für den Mobilfunk-Vertrag.

Zur Auswahl stehen Vodafone Red Smartphone-Tarife mit 1, 3, 5, oder 8 Gigabyte Datenvolumen, die mit dem Produkt "Internet & Telefon 100" von Kabel Deutschland - oder, wo nicht verfügbar, VDSL mit bis zu 50 Mbit/s - gekoppelt werden können.

Wer sich beispielsweise für ein Paket, bestehend aus Vodafone Red 1,5 GB und Internet & Telefon 100 von Kabel Deutschland entscheidet, zahlt in den ersten 12 Monaten 49,89 Euro und danach 69,89 Euro pro Monat.

Mitte November hatte Vodafone angekündigt, Cloud Computing und Hosting in sein Portfolio für Geschäftskunden aufzunehmen. Das Angebot umfasst die Anmietung von Flächen in den Rechenzentren (Co-Location), Private Cloud und Storage Services sowie Sicherheitslösungen.

Das könnte Sie auch interessieren