INTERNET WORLD Business Logo Abo
Apple stellt Support für iPhone 1 ein
Sonstiges 30.04.2013
Sonstiges 30.04.2013

Apple stellt Support für iPhone 1 ein Smartphone-Dinosaurier

Apple wird in naher Zukunft den Support für das iPhone der ersten Generation einstellen. Ab Juni 2013 wird das Unternehmen das Ur-iPhone nicht mehr für Reparaturen annehmen und auch keine Ersatzteile mehr dafür bereithalten.

Einst revolutionierte es den Smartphone-Markt, nun wird es nicht mehr gewartet: Apple will demnächst den Support für das erste iPhone einstellen. Das geht aus Dokumenten hervor, die dem Onlineportal 9tomac zugespielt wurden. Demnach wird Apple ab Juni 2013 keine Ersatzteile mehr für das iPhone der ersten Generation vorhalten und es auch nicht mehr zur Reparatur annehmen.

Das iPhone ist 2007 auf den Markt gekommen und machte echte Tasten weitestgehend überflüssig. Im Vergleich zu heutigen Smartphones war die Ausstattung zwar eher spartanisch, dennoch verhalf das erste iPhone Apple zu seinem heutigen Erfolg und krempelte den damaligen Handy-Markt komplett um.

Inzwischen gibt es sechs Gerätegenerationen des iPhone. Die jüngste - das iPhone 5 - ist im September 2012 auf den Markt gekommen. Das nächste Apple-Smartphone soll voraussichtlich noch diesen Sommer erscheinen.

Das könnte Sie auch interessieren