INTERNET WORLD Business Logo Abo
Wer plant den Kauf von Apples Tablet-PC?
Sonstiges 25.05.2010
Sonstiges 25.05.2010

Wer plant den Kauf von Apples Tablet-PC? Smartphone-Besitzer interessieren sich fürs iPad

Ab Freitag wird das iPad auch in Deutschland verkauft. Acht Prozent der Internetnutzer planen in den kommenden sechs Monaten den Kauf des Tablet-PCs von Apple.

Das ergab eine Umfrage von Fittkau & Maaß im April und Mai 2010 unter mehr als 100.000 Usern. Zum Vergleich: Die Anschaffung eines Smartphones im nächsten Halbjahr planen neun Prozent der Nutzer. In der Gruppe derer, die bereits ein Smartphone besitzen, liebäugeln sogar 20 Prozent mit dem iPad-Kauf.

Die deutliche Mehrheit der Interessenten, nämlich 86 Prozent, sieht darin ein neues Zugangsgerät für Internet. Immerhin drei Viertel geben an, dass sie damit Nachrichten oder Tageszeitungen lesen wollen. Auch das Anschauen von Fotos ist ein wichtiger Einsatzbereich; es wird von knapp zwei Dritteln der Kaufinteressenten genannt.

Einer internetworld.de-Umfrage zufolge optimieren 70 Prozent der Unternehmen ihre Internetpräsenz fürs iPad. Selbst YouPorn hat einige Videos im iPad freundlichen HTML5-Standard eingebunden.

neofonie bringt den deutschen Konkurrenten WeTab - früher WePad - später als angekündigt in den Verkauf. Als Liefertermin wird derzeit der 19. September 2010 genannt.

Das könnte Sie auch interessieren