INTERNET WORLD Business Logo Abo
Apple bringt iPhone 5 im Sommer heraus
Sonstiges 27.01.2012
Sonstiges 27.01.2012

Apple bringt iPhone 5 im Sommer heraus Serienproduktion beginnt

Bald ein Auslaufmodell: das iPhone 4S

Bald ein Auslaufmodell: das iPhone 4S

Die neue Variante des iPhone 5 kommt im Sommer 2012 auf den Markt. Das berichtet ein Insider beim chinesischen Hersteller Foxconn. Die Produktion beginnt bereits.

Das berichtet das Blog 9to5mac. Bereits im November vergangenen Jahres hatten Insider auf einen Verkaufsstart des iPhone 5 im Sommer spekuliert. Bisher kursierten noch unterschiedliche Prototypen, die allerdings folgende Gemeinsamkeiten aufweisen:

  • Das Display ist größer als vier Zoll
  • Das Format ist nicht das gleiche wie beim iPhone 4/4S
  • Das Smartphone ist überall gleich dick, weist also keine Tropfenform auf.

Beim iPhone 5 ist mit einem komplett neuen Smartphone zu rechnen. Die Neuausgabe iPhone 4S hatte Fans und Kritiker im Oktober 2011 enttäuscht: Das Nachfolgemodell des iPhone 4 zeigte außer kosmetischen Änderungen nicht viel Neues und muss sich in der Leistung dem Galaxy Nexus geschlagen geben.

Apple bleibt trotz des Todes von Steve Jobs auf Erfolgskurs: Zwischen September und Dezember 2011 hat der kalifornische Elektronikkonzern einen Umsatz von 46,3 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet und den Gewinn mehr als verdoppelt. Das meist verkaufte Produkt war das iPhone, von dem das Unternehmen 37 Millionen Stück absetzte. Anfang Oktober hatte Apple die Neuversion iPhone 4S auf den Markt gebracht.

Auch Apples Tabletrechner fand reißenden Absatz: Vom iPad wurden 15,4 Millionen Stück abgesetzt, das entspricht einer Steigerung von 111 Prozent. Kommt das iPad 3 im laufenden Quartal, ist ein neuer Rekord schon in Sichtweite.

Das könnte Sie auch interessieren