INTERNET WORLD Logo Abo
Mini-iPad für Apple?
Sonstiges 08.10.2012
Sonstiges 08.10.2012

Mini-iPad für Apple? Rechtzeitig für das Weihnachtsfest

Obwohl bei der letzten Produktvorstellung von Apple keine Rede von einem Mini-iPad war, erwarten Brancheninsider weiterhin fest, dass für das Weihnachtsgeschäft 2012 eine Kleinversion des Tabletrechners herausgegeben wird. Apple habe schon Millionen Geräte in Produktion gegeben, lautet das neueste Gerücht.

Noch im vierten Quartal 2012 soll das Mini-iPad kommen. Die neuesten Anzeichen gebe es in den Auftragsbüchern der Zulieferbetriebe in Asien, berichtet das Wall Street Journal. Die Unternehmen haben Aufträge für mehr als zehn Millionen solcher Kleinversionen des beliebten Apple-Flachrechners erhalten.

Offizielle Bestätigungen zu einem im Bau befindlichen Mini-iPad gibt es von Apple jedoch noch nicht. Dennoch wird in Insiderkreisen schon seit Wochen über eine Kleinversion des iPad spekuliert. Dies werde mit einem 7,5-Zoll-Bildschirm erscheinen und solle preislich weit unter dem iPad liegen. Der Launch des neuen Hardware-Produktes soll sogar noch im Laufe dieser Woche bekannt gegeben werden.

Eine Kleinversion eines Tabletrechners brachte Amazon erst kürzlich mit seinem Kindle Fire auf den Markt. Erste Gerüchte über eine Miniversion des Apple-Flachrechners hatte es bereits im Juli 2012 gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren