INTERNET WORLD Logo Abo
Erneute Apple-Klage gegen Samsung
Sonstiges 03.09.2012
Sonstiges 03.09.2012

Erneute Apple-Klage gegen Samsung Noch mehr Patentverstöße

Apple ist wohl vom Erfolg beflügelt. Der Hardwarekonzern bricht nach dem gewonnenen Rechtsstreit mit Samsung nun die nächste Auseinandersetzung vom Zaun. Gegenstand der Klage sind weitere vier Patentverstöße.

Vor knapp einer Woche war Apple mit einer Klage gegen Samsung in Kalifornien siegreich. Jetzt setzt das Unternehmen aus Cupertino zum nächsten Schlag an: Erneut bezichtigt Apple Samsung Patentverstößen und reicht Klage bei einem Gericht in Kalifornien ein. Unter anderem soll Samsung mit seinem Flaggschiff Galaxy S III beim Apple iPhone abgekupfert haben.

Ende August 2012 war ebenfalls in Kalifornien ein Urteil im Rechtsstreit zwischen den beiden Unternehmen gefallen. Samsung war dabei nachgewiesen worden, sechs von sieben monierten Apple-Patenten verletzt zu haben. Dafür wurde das koreanische Unternehmen zur Zahlung eines Schadenersatzes in Höhe von einer Milliarde US-Dollar verurteilt. Apple hatte kurz nach der Urteilsverkündung bereits gefordert, eine Reihe von Samsung-Produkten vom Markt nehmen zu lassen.

Das könnte Sie auch interessieren