INTERNET WORLD Logo Abo
Baut LG das neue Google-Tablet?
Sonstiges 29.03.2011
Sonstiges 29.03.2011

Baut LG das neue Google-Tablet? Neues Android, neuer Hersteller

Welcher Hersteller darf als nächstes ein Tablet mit der neuen Android-Version Honeycomb auf den Markt bringen? Google zeigte sich in der Vergangenheit bei der Zusammenarbeit mit Smartphone- und Tabletherstellern wankelmütig. Nach HTC, Motorola und Samsung könnte nun LG an der Reihe sein.

Die Android-Entwickler hatten sich zuletzt entschlossen, das System in zwei verschiedenen Varianten für Smartphones und Tablets weiterzuentwickeln. Android 2.x wird künftig nur noch auf Smartphones zum Einsatz kommen, während die 3.x-Versionen für Tablet-Rechner vorgesehen sind. Als einer der ersten wird Samsung gleich zwei neue Versionen seines Galaxy Tab mit Android 3.0 auf den Markt bringen. Neue Tablets haben auch Motorola, Dell, Acer und HTC in der Pipeline.

Das erste Tablet unter der Google-Marke "Nexus" werde aber vermutlich von LG stammen. Gerüchten zufolge habe Google eine entsprechende Vereinbarung mit LG getroffen. Damit erhalten die LG-Entwickler Unterstützung von Google-Ingenieuren bei der Umsetzung des neuen Geräts. Über die technischen Details oder das Aussehen und die Größe des neuen Tablets ist jedoch noch nichts bekannt geworden. Das letzte Google-Smartphone Nexus S hat der US-Konzern zusammen mit Samsung gebaut. Zuvor gab es ähnliche Kooperationen mit Motorola und HTC.

Das könnte Sie auch interessieren