INTERNET WORLD Business Logo Abo
"It's here" - soll bald auch für das iPhone 5 gelten.
Sonstiges 22.08.2012
Sonstiges 22.08.2012

Apple-Gerüchte verdichten sich iPhone 5 Verkaufsstart soll feststehen

Während sich die Whistleblower schon weitgehend darauf geeinigt haben, dass das iPhone 5 am 12. September vorgestellt wird, war bislang unklar, wann das Gerät auch im Handel erhältlich sein soll. Die neueste Spekulation nennt nun den 21. September als möglichen Verkaufsstart.

Die Gerüchte über den bevorstehenden Start des neuen iPhones verdichten sich. Schon seit einiger Zeit wird der 12. September als Termin für die Vorstellung genannt, nun soll auch der Termin für den Verkaufsstart durchgesickert sein: Ab 21. September soll es erhältlich sein.

Diese Spekulation hat zumindest der US-Technikblog TechCrunch in die Welt gesetzt. Aus vertrauenswürdiger Quelle wollen die Autoren erfahren haben, dass für sämtliche Mitarbeiter des Mobilfunkbetreibers Verizon eine Urlaubssperre vom 21. bis 30. September gilt. Mögliche Erklärung: Das Unternehmen will sich in dieser Zeit auf den Verkaufsstart vorbereiten. In der Vergangenheit erzwang jedenfalls nur die Einführung eines neuen iPhones eine solche erhebliche Konzentration der Verkaufskräfte. So durften im vergangenen Jahr beispielsweise die Mitarbeiter des US-Providers Sprint zwischen dem 30. September und dem 15. Oktober keinen Urlaub nehmen. Apple zeigte das Gerät damals am 4. Oktober und brachte es am 14. Oktober auf den Markt.

Auch in Deutschland haben einige Provider bereits Marketingaktionen gestartet, die ganz offensichtlich der iPhone-5-Einführung gelten: Bei T-Mobile kann ein Premierenticket für "ein neues Smartphone" bestellt werden, O2 stellt Smartphone-Interessenten unverholen "das neue 5er" in Aussicht (auch wenn der Name Apple nicht genannt wird) und bei Vodafone kann man sich in einen Newsletter eintragen lassen, damit man "5, 4, 3, 2 ... als Erster dabei" ist, wenn ein neues Smartphone vorgestellt wird. Die Ziffer Fünf heben die Vodafone-Marketingleute dabei besonders hervor.

Das könnte Sie auch interessieren