INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 12.03.2014
Sonstiges 12.03.2014

Modell Ascend Y330

Huawei bringt Android-Smartphone für 99 Euro

Huawei
Huawei

Mit dem Ascend Y330 bringt der chinesische Hersteller Huawei im April eines der günstigsten Marken-Smartphones mit Android-Betriebssystem nach Deutschland.

Der chinesische Hersteller Huawei zeigt auf der CeBIT das Smartphone Ascend Y330 zum ersten Mal auch in Deutschland. Der Preis von 99 Euro soll vor allem Einsteiger locken, wenn es im April in Schwarz und Weiß auf den Markt kommt.

Dafür gibt es immerhin einen Dualcore-Prozessor mit 1,3 GHz, 512 MByte Arbeitsspeicher, einen MicroSD-Slot sowie 4 GByte Datenspeicher. Das Google-Betriebssystem Android 4.2 hat Huawei noch um sein eigenes Benutzer-Interface "Emotion UI" ergänzt.

Der Touchscreen bietet eine Diagonale von 4 Zoll (10.4 Zentimeter) und eine Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten. Der Akku mit 1.500 mAh soll bis zu 320 Stunden Standby- und 6 Stunden Sprechzeit bieten. Auch eine 3-Megapixel-Kamera ist mit an Bord. Weitere Features sind HSPA+, WLAN, Bluetooth 4.0 und DLNA. Im Zubehörprogramm gibt es zudem Wechselcover in verschiedenen poppigen Farben.

Mit rund 3.400 Ausstellern aus 70 Ländern verzeichnet die CeBIT in diesem Jahr ein leichtes Wachstum im Vergleich zum Vorjahr. Die  Messe präsentiert sich 2014 als reine Business-Messe.

Das könnte Sie auch interessieren