INTERNET WORLD Logo Abo
Samsung will iPhone-Vorherrschaft angreifen
Sonstiges 14.02.2011
Sonstiges 14.02.2011

Samsung will iPhone-Vorherrschaft angreifen Galaxy S II kommt demnächst

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona präsentierte Samsung jetzt die Neuauflage seines iPhone-Herausforderers Galaxy S II. Das Smartphone kommt mit acht Megapixel-Kamera und läuft unter dem Android-Betriebssystem in seiner neuesten Auflage 2.3.

Der wohl größte Vorteil des Samsung-Smartphones liegt buchstäblich auf der Hand: Das Galaxy S II ist rund 8,5 mm flach, verfügt über ein 4,3-Zoll-Display und schlägt damit in Tiefe und Bildschirmgröße das iPhone. Im Inneren des Smartphones steckt ein Dual-Core 1GHz Samsung-Chip. Der Arbeitsspeicher beträgt 1GB.

Samsungs Galaxy S II ermöglicht den Zugriff auf die vier neuen Inhalts- und Entertainmentbereich des Hardwareherstellers, über die Nutzer Musik, Spiele, E-Bücher und soziale Medien ansteuern können. Betrieben wird das Smartphone von Googles Android. "Wir freuen uns, dass Samsung ein weiteres, Android betriebenes Gerät auf den Markt bringt, was das Android-Ökosystem weiter wachsen lassen wird", sagte Andy Rubin, Vice President Engineering bei Google.

Bei seinem eigenen Versuch in den Smartphonemarkt vorzustoßen hatte Google bereits mit seinem Nexus S auf die Hardware des Vorgängermodells Galaxy S aufgebaut. Das Nachfolgemodell des Nexus One wird ebenfalls von Samsung hergestellt.

Das neue Handy aus dem Hause Samsung soll noch diesen Monat in die Geschäfte kommen.

Das könnte Sie auch interessieren