INTERNET WORLD Logo Abo
Details zum Nexus 10
Sonstiges 29.10.2012
Sonstiges 29.10.2012

Google-Android-Produktvorstellung Abgesagt!

Die Fachwelt hatte eigentlich für heute mit der Vorstellung des neuen Nexus 10 gerechnet. Nun macht Hurrikan Sandy der wartenden Branche einen Strich durch die Rechnung.

Aus der Android-Produktvorstellung wird nichts. Die für die heute angesagte Veranstaltung in New York wurde jetzt von Google aufgrund des herannahenden Hurrikans ausgesetzt, so Allthingsd. Ein neuer Termin für das Event ist noch nicht bekannt. Die Fachpresse erwartet auf der Android-Veranstaltung die Vorstellung des Google-Flachrechners Nexus 10.

Brancheninsider hatten bereits vergangene Woche Informationen über den Google-Flachrechner zugespielt bekommen: Mit den beeindruckenden Bildschirm-Spezifikationen könnte das Gerät glatt das iPad an die Wand spielen. Das Gerät im Format von 10,1 Zoll erhält eine Auflösung von 2560x1600 Pixel, so das Blog BriefMobile. Damit überträfe das Nexus mit fast 299 dpi das Display des iPad, das über 263 dpi verfügt.

Im Inneren des Nexus 10 soll der Doppelkernprozessor stecken, der auch das Chromebook von Google antreibt. Angetrieben wird der Flachrechner mit Android 4.2 Jellybean. Über den voraussichtlichen Preis des Google-Flachrechners ist bisher noch nichts bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren