INTERNET WORLD Logo Abo
Sonstiges 19.10.2012
Sonstiges 19.10.2012

Fab mit Applikation für iPhone und iPad Social Shopping App startet durch

Die neu eingeführte Social Shopping App des Design-Portals Fab.com ist erfolgreich gestartet: Bereits nach fünf Tagen verzeichnete des E-Commerce-Unternehmen 15 Prozent seiner Einkäufe über die iPhone- und iPad-Applikation.

Die positive Resonanz auf die am 11. Oktober 2011 in 24 europäischen Ländern eingeführte Applikation mache deutlich: "Mobile Commerce ist nicht die Zukunft, Mobile Commerce ist jetzt", kommentierte Jason Goldberg, Gründer und Chief Executive Officer von Fab.com. 

In den USA erziele das Unternehmen bereits 33 Prozent seines Umsatzes mit seiner App, die dort seit November 2011 auf dem Markt ist. Die App bietet Liebhabern von Designstücken, Möbeln, Accessoires und Mode die Möglichkeit, mobil zu shoppen. Nutzer können ihre Einkäufe mit Freunden in sozialen Netzewerten teilen und gemeinsam virtuell einkaufen gehen.

Das könnte Sie auch interessieren