INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 18.04.2008
Sonstiges 18.04.2008

Yahoo startet eigenes Analytics-Tool

Der Internet-Serviceanbieter macht es dem Konkurrenten Google nach und will zukünftig auch einen kostenlosen Webanalyse-Dienst anbieten.

Was Google kann, kann Yahoo auch bald: Das Unternehmen macht es dem Suchmaschinenprimus nach und wird in Zukunft auch ein kostenloses Webanalyse-Tool anbieten. Vor kurzem hatte Yahoo "IndexTools", einen Spezialisten für Webanalyse, übernommen. Zunächst ist der Dienst nur für Bestandskunden zugänglich; in Zukunft sollen aber alle Kunden und Partner von Yahoo die Webanalyse kostenlos nutzen können. Derzeit werden allerdings noch keine neuen Nutzer aufgenommen.

Google bietet mit Google Analytics schon seit einiger Zeit einen kostenlosen gehosteten Dienst an, der aus der Übernahme von Urchin hervorging.

Das könnte Sie auch interessieren