INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 03.04.2008
Sonstiges 03.04.2008

Yahoo: Mobile Suche via Spracheingabe

Ab sofort müssen Internet-Nutzer nicht mehr auf ihrer Handytastatur herumtippen, um etwas im Web zu suchen. Die Stimme allein genügt.

Die mobile Yahoo-Suche OneSearch hört ab sofort aufs Wort. Handybesitzer können einfach einen Begriff vorsprechen, um ihm anschließend mobil suchen zu lassen. Auch andere mobile Publisher können die Yahoo-Suche auf ihren Seiten integrieren, so das Unternehmen. Damit ist Yahoo technisch eine Nasenlänge vor Konkurrent Google, der nach dem Willen von Yahoo wenigstens mobil nicht die Vorreiterrolle erobern soll.

Das könnte Sie auch interessieren