INTERNET WORLD Logo Abo
Werbende Blogger verlieren Ihre Authentizität
Sonstiges 03.08.2009
Sonstiges 03.08.2009

Werbende Blogger verlieren Ihre Authentizität

Blogger, die als Testimonial für Werbekampagnen herhalten, verlieren ihre Glaubwürdigkeit. Davon ist zumindest die Mehrheit der internetworld.de-Leser (62 Prozent) überzeugt. Für 38 Prozent der Leser lassen sich Werbung und authentisches Bloggen vereinbaren.

Bloggerin Ute Hamelmann hatte in einem Blog des Mobilfunkanbieters Vodafone einen positiven Beitrag verfasst. Daraufhin wurde ihr vielfach vorgeworfen nicht mehr glaubwürdig zu sein. Sie zog die Konsequenzen und legte ihr Weblog "Frau Schnutinger" still.

Sie haben noch nicht abgestimmt? Hier können Sie noch Ihre Meinung loswerden!

Das könnte Sie auch interessieren