INTERNET WORLD Business Logo Abo
Webtrekk integriert Kundenbefragungen mit Reqorder
Sonstiges 07.07.2011
Sonstiges 07.07.2011

Webtrekk integriert Kundenbefragungen mit Reqorder

Webanalyse mit User-Feedback

Der Berliner Webanalyse-Spezialist Webtrekk arbeitet künftig mit Krauttools zusammen, die das Feedback-Tool Reqorder entwickelt haben. Damit können die Webanalysedaten um wichtige Nutzermeinungen ergänzt werden, um beispielsweise genauere Erkenntnisse über hohe Absprungraten zu bekommen.

Im Rahmen der Zusammenarbeit können Webtrekk-Kunden ein Umfrage-Tool  in ihre Webseiten und Apps integrieren. Auf diese Weise sollen sich die Nutzer auch zu ihren Bedürfnissen und Wünschen befragt werden. Anhand dieser Ergebnisse und der Webanalysedaten können Webangebote und Onlineshops optimiert werden.

Das Feedback-Tool ist kostenpflichtig und kann separat zur Webtrekk-Analyse hinzugebucht werden. Die Aktivierung lässt sich mit wenigen Klicks in der Webanalyse-Suite vornehmen. Reqorder kann für das Einholen einfacher Bewertungen, Kommentare oder gar zur Erfassung und Verwaltung von Kundenmeinungen genutzt werden.

Das Tool öffnet sich über einen Reiter auf der Website. Das Design lässt sich an die Webseitengestaltung anpassen. Die Bewertungen aus dem Umfrage-Tool lassen sich zudem für die Segmentierung der Webanalysedaten nutzen.

"Reqorder ist eine ideale Ergänzung für Webtrekks Angebot. Unsere Kunden erhalten damit einen unmittelbaren Rückkanal aus der User-Experience", erklärt Webtrekk-Geschäftsführer Christian Sauer.

Das könnte Sie auch interessieren