INTERNET WORLD Business Logo Abo
IVW-Ranking für April 2010
Sonstiges 10.05.2010
Sonstiges 10.05.2010

IVW-Ranking für April 2010 VZ-Netzwerke überholen T-Online

Die Osterferien machten sich bemerkbar: Unter den Top 20 der Webangebote verzeichneten im April bis auf MyVideo und Bild.de alle Webseiten weniger Besuche als im März. An der Spitze der IVW-Tabelle liegen die VZ-Netzwerke, die erstmals gemeinsam als ein Angebot erfasst werden. Neu unter den beliebtesten zwanzig Internetangeboten: kicker online und gutefrage.net.

Im März-Ranking waren die VZ-Netzwerke zusammengerechnet mit 451 Millionen Visits noch knapp hinter T-Online mit 458 Millionen Besuchen gelegen.

Die stärksten Verluste unter den Top 20 mussten AOL mit minus 12,54 Prozent und die Lokalisten mit minus 12,09 Prozent Visits hinnehmen. Ebenfalls zweistellig gingen die Besucherzahlen bei T-Online, Chip Online, Arcor und mobile.de zurück. Nur MyVideo (1,83 Prozent) und Bild.de (plus 0,10 Prozent) konnten minimal zulegen.

Da durch die Zusammenlegung der VZ-Netzwerke zwei Plätze frei wurden, konnten kicker online auf Platz 17 und gutefrage.net auf Platz 20 in die beliebtesten Zwanzig aufsteigen, ohne dass es im April Absteiger gab. Bild.de überholte ProSieben Online, Chip Online fiel hinter MyVideo und MySpace zurück, die die Reihenfolge tauschten.

Teil 2: Gewinner bei den Vermarktern und Netzwerken

Bei den Vermarktern gab's angesichts der prozentualen Veränderung keine Gewinner: Alle Top-Ten-Vermarkter lagen der IVW zufolge im April bei den Besucherzahlen hinter den Märzdaten. Besonders hart traf es iq digital media marketing: minus 92,60 Prozent an Besuchen und ein Absturz von Position zwei auf Platz 14. Das Unternehmen hat vor kurzemmehrfach umstrukturiert. Innerhalb der reichweitenstärksten Zehn verlor das AOL Media Netzwerk am stärksten mit 16,88 Prozent.

Bei den Netzwerken hat sich wenig getan: ProSiebenSat.1 liegt unangefochten auf Platz eins, gefolgt von RTL. Neu unter den Top 10: Mairdumont auf dem achten Platz.

Das könnte Sie auch interessieren