INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 19.06.2008
Sonstiges 19.06.2008

Virtual Earth auf Meinestadt.de

Die virtuellen Stadtpläne auf dem Online-Städteportal werden künftig auf der technologischen Basis der Internet Mapping-Plattform von Microsoft dargestellt.

Virtual Earth statt Google Earth: Meinestadt.de hat sich beim Internet-Mapping für Microsoft entschieden. Der neuen Kooperation zufolge werden künftig alle virtuellen Stadtpläne auf den Online-Städteportalen des Betreiberunternehmens Allesklar.com auf der technologischen Basis der Internet-Mapping-Plattform Microsoft Virtual Earth dargestellt. User können dann von meinestadt.de aus mit einem Klick auf die Adresse eines Kinos oder Restaurants dessen Lage im Stadtplan anzeigen lassen. Auch ein Routenplaner gehört zum Angebot, ebenso wie ein Luftbild des gewünschten Ziels.

Das könnte Sie auch interessieren