INTERNET WORLD Logo Abo
AutoRip bei Amazon
Sonstiges 04.04.2013
Sonstiges 04.04.2013

AutoRip bei Amazon Vinyl digital

Die Liebhaber der guten alten Schallplatte können sich freuen: Amazon weitet sein Digitalisierungsprogramm AutoRip auch auf Vinyl aus. Dabei werden auch die Einkäufe der Vergangenheit berücksichtigt.

Amazon bietet seinen Digitalisierungsdienst jetzt auch für Schallplattenkäufe an: Kunden, die eine Schallplatte bei dem Internetmarktplatz bestellt haben, erhalten automatisch die digitale Version in ihren Cloud-Speicher hochgeladen. Dort steht die Musik dann kostenlos zum Abspielen oder Herunterladen zur Verfügung.

"Seit dem Start im Januar ist AutoRip unglaublich beliebt bei unseren Kunden", sagt Steve Boom, Vice President Digital Music bei Amazon. "Wir freuen uns, dieses Angebot jetzt auch auf Vinyl auszuweiten." Die automatische Bereitstellung der Digitalversion umfasst dabei übrigens sämtliche getätigten Einkäufe bis zurück ins Jahr 1998, als Amazon erstmals seinen Musikladen öffnete.

Amazon hatte Anfang des Jahres 2013 die AutoRip-Funktion eingeführt. Zunächst betraf der Service jedoch nur die Inhalte von Musik-CDs. Mit Musik will Amazon noch mehr Umsatz machen. Das Unternehmen kündigte im Januar 2013 ebenfalls einen MP3-Webstore speziell für iPhone- und iPad-User.

Das könnte Sie auch interessieren