INTERNET WORLD Logo Abo
Sonstiges 08.07.2008
Sonstiges 08.07.2008

Versandhandel wächst im Netz

Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels erwartet für 2008 ein Umsatzwachstum um 3,7 Prozent - Wachstumsmotor ist das Internet.

Gute Zeiten für Versandhändler: Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels rechnet im Gesamtjahr 2008 mit einem Umsatz in Höhe von 28,6 Milliarden Euro - 3,7 Prozent mehr als 2007. "Der Wachstumsmotor Internet läuft weiter auf Hochtouren", sagte Verbandspräsident Rolf Schäfer heute in Frankfurt. So profitieren auch vor allem die reinen Internetversender von dem Boom: Sie legen um 38,6 Prozent zu. Andererseits gehen die Umsätze großer Versender, die sowohl über den Katalog als auch im Internet verkaufen um 4,6 Prozent zurück. Zu diesen Multi-Channel-Versendern zählt auch Neckermann.de, der jüngst den Abbau von jedem zehnten Arbeitsplatz angekündigt hatte.

Den größten Posten bei den Warenbestellungen machen mit 42 Prozent Textilien und Schuhe aus. Auf Platz zwei kommen Medien wie Bücher, CDs und DVDs, die rund 18 Prozent ausmachen. Danach folgen mit jeweils 6 Prozent die Bereiche Unterhaltungselektronik und Computer.

Das könnte Sie auch interessieren