INTERNET WORLD Logo Abo
User wollen professionelle Videos sehen
Sonstiges 22.06.2009
Sonstiges 22.06.2009

User wollen professionelle Videos sehen

Die Mehrheit der Leser von internetworld.de gab in einer Umfrage an, lieber Kino- oder TV-Filme im Internet sehen zu wollen als selbst gedrehte Videos von anderen Nutzern.

Der nicht-repräsentativen Umfrage zufolge wollen 72 Prozent der Leser in erster Linie professionell gedrehte Filme sehen. Nur 28 Prozent der User interessieren sich dagegen vor allem für Amateurvideos wie sie beispielsweise auf Googles Videoplattform zu sehen sind.

Die ARD/ZDF-Onlinestudie 2009 zeigt, dass mehr und mehr Menschen das Internet nutzen, um Videos zu gucken. In den zurückliegenden zwölf Monaten seien es nach der Erhebung 62 Prozent der Deutschen gewesen.

Sie haben noch nicht abgestimmt? Nutzen Sie die Gelegenheit und

Das könnte Sie auch interessieren