INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 02.01.2008
Sonstiges 02.01.2008

USA: Schwächster Zuwachs für Web-Weihnachten

Ein Plus von 19 Prozent war der schwächste Zuwachs seit 2002.

Das Internet-Weihnachtsgeschäft in den USA verlief - erwartungsgemäß - schwach. Zwar stiegen die Ausgaben gegenüber dem Vorjahr um 19 Prozent - 2006 hatten die Händler jedoch noch ein Plus von 26 Prozent verzeichnet, meldet Marktforscher Comscore. Fette Zuwächse gab es jedoch am Tag nach Weihnachten. Hier stiegen die Umsätze um 50 Prozent gegenüber 2006. Insgesamt nahmen die amerikanischen Web-Händler in dieser Weihnachtssaison umgerechnet 19 Milliarden Dollar ein.

Das könnte Sie auch interessieren