INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 07.04.2008
Sonstiges 07.04.2008

United Internet schielt auf Maxdome

Der Privatsender ProSiebenSat.1 will die Hälfte seines Videoportals Maxdome an den Internetkonzern verkaufen.

Die ProSiebenSat.1-Gruppe will ihr Videoportal Maxdome künftig zusammen mit United Internet zum Erfolg bringen. Wie der Branchendienst "New Business" meldet, wollen beide Partner künftig je 50 Prozent am dem Joint Venture halten. Zuvor allerdings muss die EU-Kommission das Vorhaben noch absegnen. Schon seit 2006 ist United Internet als strategischer Partner bei Maxdome an Board und unterstützte dort Technik, Billing und Kundenbetreuung.

Das könnte Sie auch interessieren