INTERNET WORLD Business Logo Abo
Hanse Ventures erweitert das Management
Sonstiges 19.07.2011
Sonstiges 19.07.2011

Hanse Ventures erweitert das Management Tobias Seikel steigt ein

Neuer COO bei Hanse Ventures: Tobias Seikel

Neuer COO bei Hanse Ventures: Tobias Seikel

Zum 1. September 2011 wechselt der ehemalige Gruner+Jahr-Verlagsleiter Tobias Seikel zum Hamburger Inkubator Hanse Ventures. Er bekleidet dort die neu geschaffene Position des Chief Operating Officers.

In seiner neuen Funktion berichtet Seikel direkt an die beiden Geschäftsführer Jochen Maaß und Sarik Weber. Er soll künftig den Ausbau des Teams und die Leitung der Mitarbeiter übernehmen.  Allein im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Beschäftigten von Hanse Ventures von 15 auf 50 Mitarbeiter, hinzu kommen rund 300 Mitarbeiter in den derzeit zwölf Unternehmensbeteiligungen. Seikel soll ferner die Internationalisierung von Hanse Ventures vorantreiben.

"Hanse Ventures gehört zu einem der spannendsten Unternehmen der deutschen Internetszene. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit dem Team die Start-ups zu fördern und neue Gründungsideen zu realisieren", sagt Tobias Seikel, der seit 2003 für Gruner+Jahr tätig war. Dort übernahm er 2005 die Verlagsleitung von G+J in Kroatien und später die stellvertretende Verlagsleitung eines Joint Ventures von G+J International. Ab 2008 verantwortete er als stellvertretender Verlagsleiter des Stern und Verlagsleiter des Kunstmagazins Art die Weiterentwicklung der Magazine.

Das könnte Sie auch interessieren