INTERNET WORLD Logo Abo
Sonstiges 29.12.2011
Sonstiges 29.12.2011

Usability-Tipps für den M-Commerce Tipp des Tages: Passen Sie Ihre Shop-Funktionen an

Was im stationären Webshop gut funktioniert und schön aussieht, kann auf dem kleinen Display eines Smartphones zu Problemen führen. Gerade auf dem mobilen Kanal geht es vor allem darum, dass Sie dem Nutzer Informationen bieten. Deshalb sollten wichtige Inhalte so platziert werden, dass Sie während der Interaktion mit dem System nicht verdeckt werden.

Nutzer erhalten immer erst eine Rückmeldung, nachdem sie interagiert haben. Dabei ist es wichtig, einen Notausgang anzubieten, um einen vermeintlich unerwünschten Zustand rückgängig zu machen. Wie verhalten sich Produktbilder im mobilen Internet? Vergrößern sie sich? Drehen sie sich, um Informationen auf der Rückseite zu zeigen? Gelangt der Nutzer in eine Bildergalerie? Aufgrund des rudimentären mentalen Modells der Nutzer von mobilen Anwendungen ist eine textliche oder visuelle Beschreibung (zum Beispiel durch einen Infoscreen beim Start der Applikation) sinnvoll.

Das könnte Sie auch interessieren