INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 17.01.2008
Sonstiges 17.01.2008

Syzygy schluckt Hi-Res

Der Spezialist für interaktives Marketing hat 80 Prozent der Anteile des Londoner Design-Studios übernommen.

Syzygy breitet sich weiter aus: Die auf interaktives Marketing spezialisierte Agentur-Gruppe hat das Londoner Design-Studio Hi-Res zu 80 Prozent übernommen. Die Gründungsgesellschafter von Hi-Res, Florian Schmitt und Alexandra Jugovic, werden die Agentur weiterhin als selbstständige Einheit innerhalb der Syzygy-Gruppe leiten.

Hi-Res zählt Marken wie Nokia, Sony, Adidas oder Diesel zu seinen Kunden. Die Übernahme von Hi-Res ist die dritte Akquisition von Syzygy innerhalb innerhalb von 13 Monaten. Im Dezember 2006 hatte die Gruppe die Hamburger Agentur GFEH gekauft. Im März 2007 kam die in London ansässige Unique digital hinzu.

Das könnte Sie auch interessieren