INTERNET WORLD Business Logo Abo
Amazon expandiert (Foto: Fotolia/Monroon)
Sonstiges 26.07.2011
Sonstiges 26.07.2011

Amazon expandiert Auf der Suche nach Indien

Nach eBay und Groupon will jetzt auch Amazon über Aufkäufe von E-Commerce-Lokalmatadoren im indischen Webhandel Fuß fassen.

Das Online-Warenhaus Amazon will im ersten Quartal 2012 auch auf dem indischen E-Commerce-Markt Fuß fassen. Wie die indische Tageszeitung "Times of India" berichtet, verhandelt das Unternehmen derzeit mit potenziellen indischen Partnern wie dem Internet-Buchhandel Flipkart.com, dem Elektronikversender Letsbuy.com sowie dem Shopping-Club Exclusively.in.

Schon Konkurrent eBay gelang der indische Markteintritt über die Übernahme der indischen Plattform Baazee.com. Der Couponing-Dienst Groupon setzt über die Akquisition von Sosasta.com den Fuß in die indische Tür. Allerdings zitiert die "Times of India" Quellen, wonach Amazon Schwierigkeiten bei der Übernahme habe. "Die indischen Marktplayer sehen großes Potenzial im hiesigen E-Commerce-Markt und lassen sich nicht mehr so leicht aufkaufen", heißt es.

Amazon wolle sich allerdings nicht aus dem boomenden Markt drängen lassen und zur Not im ersten Schritt ohne Partner an den Start gehen. Ein Logistikzentrum soll in Mumbai entstehen. Insgesamt will Amazon rund 200 Mitarbeiter in Indien beschäftigen.

Das könnte Sie auch interessieren