INTERNET WORLD Logo Abo
Sonstiges 21.04.2008
Sonstiges 21.04.2008

Sony Pictures-Paket für Maxdome

Die ProSiebenSat.1-Gruppe hat VoD-Rechte für Filme und Serienklassiker des US-Studios für ihre Online-Videothek erstanden.

Die ProSiebenSat.1 Group hat eine Kooperation mit Sony Pictures Television International (SPTI) geschlossen. Die Vereinbarung mit dem US-Studio umfasst ein mehrjähriges Abkommen über Video-on-Demand-Rechte für Hollywood-Filme und Serienklassiker, die auf der Online-Videothek Maxdome sowohl im Einzelabruf als auch erstmals im Abonnement (SVoD) zum Abruf als Video bereit stehen werden. Damit kann Maxdome seinen Usern neben Blockbustern wie "Spiderman II", "Men in Black II" oder "Terminator 3" auch die aktuellen Folgen von Erfolgsserien wie "Damages" oder "The Tudors" sowie Klassiker wie "Drei Engel für Charlie" oder "Bezaubernde Jeannie" präsentieren.

Das könnte Sie auch interessieren